CRM - Alle laufen los, bis auf den Sieger, der ste

CRM - ein Großprojekt - Alle laufen los!


CRM Witz: Alle laufen los, außer dem Sieger, der steht schon auf dem Treppchen

Es ist traurig, aber wahr!

Der Markt ist offen und der Markt ist fair!...
Der Stärkste siegt oder der Listigste?

Frankfurt am Main, 20.12.2006

Nirgends ist es so stark ausgeprägt wie im IT Markt. Die Klasse der Ellenbogenschüler hat sich versammelt und Werte von Tugend und Moral haben hier nichts zu suchen. Wer das Rennen macht, das ist bereits entschieden…zumindest in den wichtigen, großen, prestigeträchtigen Fällen. Ein paar Deppen dürfen noch mit bieten aber im Grunde steht der Platzhirsch schon längst fest. Das Budget ist bereits verteilt!

Das kann doch nicht sein?! Der Kunde hat mir doch ganz klar gesagt, es ist noch nichts entschieden. Das ist ein ganz dicker Fisch – da müssen wir ein Angebot machen, sprach’s und der VB (Vertriebsbeauftragte) verschwand für eine Woche hinterm Schreibtisch….

 

 


Eine Ausschreibung bei den Benz Motoren Werken oder dem volkseigenen Werk, ein Großauftrag der Bürger in Uniform oder des Volkes Stimme, immer wieder hängen die Vertriebs-Newbies an der Fliegenklatsche. Was bleibt sind oft die ungewollten, verschmähten Krümel der Erfolglosigkeit an dem sich die Kleinen dann laben dürfen.
Die fette Beute der endlosen Adaption unsäglichen Programmcodes bleibt in festen Händen. Große werden größer und fetter und die Kleinen werden immer hagerer und dünner, bis sie weg sind.

Und dabei wäre es doch gar nicht so schwer, wenn man im Vorfeld schon die richtigen Projekte auswählen könnte. Das geht aber nur, wenn man dazu die nötige „Nicht-Emotionalität“ an den Tag legt. Können Sie sich aber vorstellen, dass ein hungriger Vertriebs-Löwe, der seit Wochen nichts gerissen hat, einem kranken Huhn oder einer Fata Morgana widerstehen kann? …wohl kaum…

 

 


Daher sollte man auch die Arbeitsteilung anstreben, ähnlich wie das bei den CRM-Löwen gemacht wird. Das Wild ausmachen (Call Center, das richtige Kundenprojekt finden) macht die eine Gruppe und Fakten schafft dann die 2. Gruppe (VBs) und wenn’s vollbracht ist, dann speist die 3. Gruppe (Projektleitung und GF).

Das ist der richtige Weg! Da sitzt dann keiner Gruppe der Frust zu tief im Nacken, wenn’s mal nicht klappt.

Nur dumm gelaufen, wenn der Oberlöwe das nicht kapiert und sich zu früh aufplustert, dann fangen die ersten beiden Gruppen erst gar nicht an. Wenn er’s richtig macht, dann müssen die auch gar nichts mehr tun, weil sich das Wild dann selbst geopfert hat und man bereits am Ziel ist, während die anderen noch im Gebüsch hocken.

Dr. Andreas von der Eltz

 

Presse

  |  

Links

  |  

Impressum

  |  

Presse

  |  

Links

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> CRM  >> CRM - Alle laufen los, bis auf den Sieger